Konzert 2016

Sing Aktiv Gemeinschaft in Hochform

 

Nach einer intensiven Probenzeit (jeden Dienstag Abend) und einem ganztägigen Probensamstag am 17. September konnten wir, diesmal aus 50 Sängerinnen und Sängern bestehend, sowohl am Samstag, dem 21. Oktober als auch am darauf folgenden Sonntag mit einem sehr gelungenen Programm das zahlreiche Publikum begeistern.

Das Konzert stand diesmal unter dem Titel „ Då kummt die Sunn“.

In Erinnerung an den Jahrhundert-September dieses Jahres wurde sehr klangreich das schöne Wetter in den Vordergrund geholt: „Wochenend und Sonnenschein“ , „Zeig mir den Platz an der Sonne“  und „O sole mio“ waren dabei drei besondere Ohrwürmer.

Weil zum Wohlfühlen im Leben neben viel Sonne aber auch das lebensspendende Nass gehört, wurde auch der Regen immer wieder gelobt und besungen.

Mit Regenschirmen ausgerüstet, traten wir, aus allen Richtungen kommend, zum Auftakt auf die Bühne und brachten mit dem Lied „Singing in the rain“ gleich viel Stimmung in den Saal. Und abwechslungsreich wie das Wetter ging es durch den Abend.

Mittendrin durfte auch das Publikum mitspielen: Von Lothar wurde eine lustige Einsingübung vorgestellt, bei der ein Platzregen mit Gewitter imitiert wird, und die Konzertbesucher machten eifrig mit, ließen es tröpfeln, regnen und krachen. Zuletzt aber war die Sonne wieder siegreich, was in einem furiosen Finale als Zugabe mit dem Lied „Let the sunshine in“ zum Ausdruck kam.

Das Konzert wurde besonders bereichert durch den aus 16 Mitgliedern bestehenden Kleinchor, der einige Lieder mit besonderer Perfektion vortrug, sowie durch einen sehr gelungenen Auftritt der „B3“. Unter diesem Namen gaben die drei Bergsmann-Brüder ihr Debüt in St. Georgen.

Hoch zu loben ist die Leistung der beiden Chordirigenten: In bewährter Weise der langjährige und erfahrene Lothar Pils, und –  neu in der Rolle und als aufsteigender Stern begeistert aufgenommen –  der junge Lukas Haselgrübler.

 

Drei Tage nach dem Konzertwochenende waren wir abermals aktiv: Zusammen mit der Marktmusik St. Georgen sorgte die Sing AG beim Radio-Frühschoppen im Aktivpark am Nationalfeiertag für gute Stimmung.

 

Am 4. Adventsonntag, dem 18. Dezember, laden wir  – wie alle Jahre – um 16 Uhr zu einer besinnlichen Stunde in unsere Pfarrkirche ein. Ein bunter Reigen bekannter und neuer Lieder sollen uns einstimmen auf das bevorstehende Weihnachtsfest.

Hier einige Konzertimpressionen:

dsc03639 dsc03610 dsc03606 dsc03603 dsc03593 dsc03592 dsc03588 dsc03577dsc03569dsc03598

 

Impressum